Landesarbeitsgemeinschaft Entwicklungshilfe Mali e.V.

Aktuelles

Hilfe zur Selbsthilfe an der Basis

2011/2 Franz Maget ist seit der letzten Mitgliederversammlung im Vorstand der LAG Mali. Zum Jahresende 2011 ziehen wir Bilanz: Die beiden Trinkwasserbrunnen im Dorf Donsosso sind fertig gestellt. Auch die Gemüsegärten in den anderen Projektdörfern Molobala und Clanabourgou werden von 110 bzw. 84 Frauen intensiv bewirtschaftet. Sie tragen dazu bei, die Ernährungssituation zu verbessern oder zu stabilisieren. Angesichts der schlechten Erntesaison bleibt Ernährungssicherung in Mali ein akutes Thema. Um Ressourcenschutz geht es in der Kommune Dombila. Dort wurde die lokale Umweltkonvention unterzeichnet.

Mehr dazu im Rundbrief